Tierheilpraxis Sabrina Hutter

Tierpsychologische Beratung

Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie oft uns unser Umfeld „krank macht“. Stress, Ärger oder Angst zeigen sich nur allzu oft in körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Verdauungsproblemen oder Hautkrankheiten. Unsere Tiere zeigen darüber hinaus oft Verhaltensauffälligkeiten wie z.B. plötzliche Stubenunreinheit bei Katzen oder Leinenaggression bei Hunden.

Damit Ihr Tier sich körperlich genauso wie geistig und seelisch wohlfühlt, biete ich Ihnen neben der naturheilkundlichen Behandlung auch individuelle Beratung und Verhaltenstraining an, sowohl in Form einer einmaligen Beratung als auch begleitend über einen längeren Zeitraum – damit Sie und Ihr Tier sich noch besser verstehen.

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Fragen zu Haltungsbedingungen
  • Fragen zur Ernährung
  • Tierpsychologische Beratung bei Verhaltensfragen
  • Praktische Anleitung zu tiergerechtem Verhaltenstraining